Neues ios aber kein youtube mehr

Discussion in 'German Dedicated iPad Forum' started by michaju, Sep 23, 2012.

  1. michaju
    Offline

    michaju iPF Noob

    Joined:
    Sep 23, 2012
    Messages:
    1
    Thanks Received:
    0
    Trophy Points:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Hallo Leute,
    Jetzt muss ich mich aber mal ordentlich beklagen... seit dem Update ist mein Sohn extrem betrübt, da die youtube-App. deinstalliert wurde ohne Genehmigung und sich sogar auf der youtube-Seite direkt keine Videos mehr abspielen lassen. ich empfinde das als Zensur, Bevormundung und Frechheit von Apple. Ich hoffe, dass sich Apple das nochmal überlegt und das Ganze schnell wieder ändert. Mit dem Verlust von Google-Maps kann ich leben, aber nicht mit der schlechten Laune meines Sohnes :) .
    Gruß
    Michael
  2. Kaputti
    Offline

    Kaputti iPF Noob

    Joined:
    Sep 30, 2012
    Messages:
    5
    Thanks Received:
    0
    Trophy Points:
    0
    Ratings:
    +0 / 0
    Naja ich vermiss das Youtube App. auch aber aber dafür um so mehr die googlemaps denn die war mit anderen Apps kompatibler.


    Aber nur zu dein prob.
    Warum holst du dir nicht eine andere App. die ich jetzt nicht hier namentlich nennen möchte aber die ist auch kostenlos.
    Und die Wiedergabe von Youtube Videos werden über mein iPad problemlos übers Safari wiedergegeben.
  3. KevinJS
    Offline

    KevinJS Super Moderator Staff Member

    Joined:
    Aug 6, 2011
    Messages:
    10,265
    Thanks Received:
    762
    Trophy Points:
    113
    Location:
    Edmonton AB Canada
    Ratings:
    +864 / 0
    Es gibt eine Alternative App, die Ihr Sohn glücklich ist. Es heißt Jasmine, und es sollte auch Sie glücklich machen, da es kostenlos aus dem App Store.



    image-857993682.jpg



    image-1820594546.jpg
  4. J. A.
    Online

    J. A. iPad Legend

    Joined:
    Nov 11, 2012
    Messages:
    11,046
    Thanks Received:
    2,940
    Trophy Points:
    113
    Location:
    Apetlon, Austria
    Ratings:
    +3,444 / 2
    Gute Neuigkeit, falls ihr sie nicht schon kennt: es gibt wieder eine eigene YouTube-App, und auch Google Maps gibt es bald wieder.

Share This Page